Linz Aktion

Linz-Aktion 2020

Die beiden 4. Klassen mit ihren Lehrerinnen und „Begleit-Oma“ Frieda nahmen an der Linz-Aktion teil. Das dichtgedrängte Programm wurde mit viel Interesse und Aufmerksamkeit absolviert.

Der erste Tag führte uns vom Neuen Dom zum Landhaus, weiter in die Tips-Arena und ins Linzer Stadion bis zum Botanischen Garten. Am Nachmittag standen die VOESTalpine Stahlwelt sowie das Musiktheater auf dem Programm. Nach dem Abendessen machten wir uns zu Fuß auf den Weg ins Theater des Kindes zur Vorstellung „Der Bergkristall“ nach einer Erzählung von A. Stifter.

Am zweiten Tag besuchten wir die Martinskirche, die Altstadt, den Pöstlingberg, das ArsElectronica Center und das Linzer Schlossmuseum. Tolle Eindrücke von unserer Landeshauptstadt sind das, was bleibt. Und der große Vorsatz: Mit den Eltern so manches Highlight noch genauer und länger zu erkunden.

Zahngesundheit

Anfang Dezember hatten wir wieder die Zahngesundheit in den 2. und 4. Klassen.

Die Kinder erfuhren wichtige Informationen über die Zähne und übten das richtige Zähne putzen.

Nach dem Putzen wurde überprüft, ob es noch Verbesserungsbedarf gibt und worauf sie besonders achten müssen.

Die Kinder waren voller Eifer und Freude dabei.

  • 20191203_105703
  • 20191203_105716
  • 20191203_105719
  • 20191203_105924
  • 20191203_105926
  • 20191203_110029
  • 20191203_110031

 

 

Haltungsturnen

Noch bevor es hieß: mindestens einen Meter voneinander Abstand halten, durften die Kinder der VS 2 mit Wolfgang die letzten Turnstunden verbringen. Als Haltung- und Bewegungsberater des Landes OÖ gestaltete er abwechslungsreiches und vor allem lehrreiches Programm. Dabei lernten die Kinder auf spielerische Art ihre Wirbelsäule und Atmung kennen. Zugleich wurden ihnen die richtigen Alltagsbewegungen und die Freude an der Bewegung vermittelt. Die Kinder freuen sich schon auf nächstes Jahr, wenn uns Wolfgang wieder besucht und das Haltungsturnen dann auch wirklich bis zum Schluss stattfindet. Vielen Dank dem Land OÖ für dieses großartige Angebot und vielen Dank an Wolfgang für seine motivierenden und spannenden Turnstunden!

  • Haltungsturnen1
  • Haltungsturnen2
  • Haltungsturnen3
  • Haltungsturnen4

Faschingsdienstag

Ein Nachtrag zum Fasching!

Am Faschingsdienstag war heuer in den ersten beiden Stunden Lernatelier angesagt. Es gab ein buntes Angebot  von "Spielen mit dem Tischtennisball", Tänze einstudieren, singen, "Im Land der Pinguine", Kreativworkshop, Spiele spielen und vieles mehr. Nach einer Stunde in der Klasse ging es ab in den Turnsaal, wo wir von der 2b Klasse einige beeindruckende Showeinlagen vorgeführt bekamen. Natürlich durften auch die Krapfen nicht fehlen!!

Hallo Auto

Bereits in der Kindheit wird der Grundstein für ein ausgeprägtes Sicherheitsbewusstsein im Straßenverkehr gelegt. Die Risiken auf der Straße wurden unlängst den Kindern unserer dritten Klassen auf spielerische Art und Weise näher gebracht. Die Aktion "Hallo Auto" vom ÖAMTC arbeitet nach dem Motto "Lernen durch Erleben". Dabei konnten die Kinder im eigens umgebauten Auto selbst kräftig auf die Bremse steigen. Dabei erfuhren sie viel über die Auswirkungen der Geschwindigkeit, der Fahrbahnbeschaffenheit, des Reaktions-, Brems- und Anhalteweges.